YouTube: WordPress Webseiten Sicherheit

YouTube WordPress Webseiten Sicherheit

YouTube Video: WordPress Sicherheit – Webseiten und Blogs einfach und effizient absichern Teil I

YouTube Video – WordPress Webseiten Sicherheit Teil I: WordPress Installationen erfreuen sich einer großen und stetig wachsenden Beliebtheit. Beliebt jedoch nicht nur auf Seiten der Betreiber, sondern eben auch bei potentiellen Angreifern. Ein Beispiel einer vergangenen Angriffswelle – hier wurden innerhalb von wenigen Tagen 14,1 Millionen Angriffe auf insgesamt 190.000 WordPress Seiten geführt (Quelle t3n.de). Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihre Webseite ein wenig bekanntes Unternehmen oder Ihrer Meinung nach ein kleiner „unbedeutenden“ Blog ist. Die Angriffe erfolgen per Bots – es geht dabei meist nicht im die Bekanntheit Ihrer Webseite oder ob Sie ein lohnendes Ziel sind – Ihre WordPress Seite soll alleine zum Zweck des „Missbrauchs“ gehackt und übernommen werden.

Dieses Video richtet sich explizit an die „Nicht-Experten“ – unsere Tipps sind durch einfache Arbeitsschritte ohne tiefere Kenntnisse einfach umsetzbar. Sie müssen nichts direkt an Ihrer WordPress Installation ändern bzw. irgendwelche Skripte programmieren und integrieren. Bitte denken Sie an ein aktuelles Backup Ihrer WordPress Installation – generell natürlich – um Ihrer Webseite bzw. Blog nach misslungenen Updates schnell und sicher wieder herstellen zu können.

Mit einfachen und dennoch effizienten Mitteln einen WordPress Blog bzw. Webseite abzusichern – dies war das Thema unseres letzten Blogbeitrages – hier der Link dazu. Texte sind mitunter aber trocken – daher gibt es den gesamten Inhalt nun auch als Video in unserem YouTube Kanal.

Und hier das Video zum Blog:

YouTube Video WordPress Sicherheit – Webseiten absichern Teil I

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar